Unser Stamm

Wer seid ihr denn?

Wir sind der Pfadfinderstamm Astrid Lindgren aus dem VCP. Unser  Treffpunkt ist die Auferstehungskirche in Barmbek und wir haben uns im April 2008 gegründet. Wir sind ein noch junger Stamm und befinden uns nach wie vor im Aufbau.

Unser Ziel ist es, gemeinsam die Kinder und Jugendlichen auf ihrem Weg ins Erwachsenleben zu begleiten und ihnen durch die verschiedenen Pfadfindermethoden Möglichkeiten zu geben sich selbst kennenzulernen, an sich selbst zu wachsen und gemeinsam viel zu Erleben. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Fahrt und Lager. Hier können die Kinder und Jugendlichen ihren Alltag hinter sich lassen und sich auf Neues einlassen. In der Interaktion mit der Gruppe lernen die Kinder auf andere und sich selbst zu achten, Toleranz zu üben und im Team zusammen zu halten, ohne Druck zu lernen und Neues auszuprobieren. Auch Glaube wird so für viele greifbarer und bildet einen Pfeiler unserer Arbeit.  Erfahrungen die ein Leben lang halten und im Leben viele Türen öffnen. Alle Gruppenleiter und Mitarbeiter leisten die Stammesarbeit übrigens komplett ehrenamtlich in Ihrer Freizeit.

Warum der Name Astrid Lindgren?

Als es darum ging, einen Namen für die Pfadfindergruppe zu finden, die wir in Barmbek gründen wollten, fiel uns schnell der Namen Astrid Lindgren ein. Wer kennt nicht ihre Geschichten und Romane voll Lebensfreude und Mut? Wer findet darin nicht seine eigenen Sehnsüchte wieder? Bei wem bewegt Astrid Lindgren mit ihren Figuren und Abenteuern nicht den Wunsch, festgefahrene Wege zu verlassen und einfach einmal etwas anderes zu tun, etwas zu erleben in einer Welt der Freiheit und der Möglichkeiten, ganz ohne Plutimikation und dem Dornrosental auf der Suche nach der Matthisburg? Als Pfadfinder lassen wir einfach die Zwänge der oberfächlichen Gesellschaft hinter uns und gehen auf Fahrt.

Wie ist der Stamm aufgebaut?

Ein Stamm besteht aus mehreren, nach Alter getrennten Gruppen. In der Kinderstufe von 6 – 9 Jahren nennen sich diese Gruppen Meuten, in der Jungpfadfinderstufe von 10 – 13 Jahren und in der Pfadfinderstufe von 14 – 15 Jahren Sippen und in der Ranger-/Roverstufe ab 16 Jahren Runden. Alle Meuten, Sippen und Runden bilden gemeinsam mit der Leitungsrunde, in der alle Gruppenleiter und Mitarbeiter sitzen, den Stamm.

Wie viele Mitglieder hat der Stamm?

Wir haben zur Zeit ca. 50 aktive Mitglieder.

Eine Antwort auf Unser Stamm

  1. Hendriksen Kristina sagt:

    Hallo , unser Sohn 9 Jahre alt würde sich gerne den Pfadfindern anschließen. habt ihr noch einen freien Platz? Mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *